Zu Inhalt springen
ibk CobotBinPicker trifft FORMHAND

ibk CobotBinPicker trifft FORMHAND

Neues vom Griff in die Kiste: Wir haben im InnovationsLabor das Zusammenspiel eines 7-Achs-Leichtbauroboters und eines granulatgefüllten Sauggreifers ausprobiert. Die Kombination aus dem extrem beweglichen Roboter und dem formflexiblen Greifer ermöglicht das Handling problematischer Bauteile.

Schüttgut und ungünstig geformte Teile automatisiert zu entnehmen und definiert abzulegen ist eine große Herausforderung, für die es aber mittlerweile super Lösungen gibt.

Das eingesetzte System besteht aus einem Greifkissen der Firma FORMHAND Automation GmbH, einer RB-800 Kamera mit CV-X Steuerung von KEYENCE CORPORATION und einem KR1205 Leichtbauroboter von Kassow Robots. Diese Technologie lässt sich individuell an unterschiedlichste Anforderungen anpassen.

Das ibk InnovationsLabor ist ein idealer Ort, verschiedenste Anwendungen zu entwickeln und serienreif zu machen.
Was möchtest du im Bereich Automatisierung gerne ausprobieren? Das InnovationsLabor steht für deine Aufgabe bereit. Vereinbare jetzt einen Termin.

#ibk #keyence #formhand #kassow #innovationen #automatisierung #griffindiekiste #labor #BinPicking

Vorheriger Artikel Innovativ - vielseitig - flexibel
Nächster Artikel Der LabTalk geht in die zweite Runde